Erdwärmeheizungen

Die Errichtung von Erdwärmeheizungen wird von der Stadtgemeinde Friedberg mit einem Betrag von € 560,00 gefördert.

Das Ansuchen kann mittels formlosen Antrag mit Beilage der Rechnungskopie und Kopie des Einzahlungsabschnittes im Stadtamt Friedberg angesucht werden.

Antragsformular Förderung Biomasse u. Nahwärmeanschluss im PDF-Format

Unter bestimmten Voraussetzungen kann für Wärmepumpen (Luft oder Erd- oder Grundwasser) in Kombination mit einer Biomasseheizung oder solarthermischen Anlage oder Photovoltaikanlage auch eine Förderung des Landes Steiermark gewährt werden.

Nähere Informationen samt dem Antragsformular und den entsprechenden Informationsblättern erhalten Sie auf der Homepage des Landes Steiermark.

Achtung: um Gewährung der eventuellen Landesförderung muss vor Errichtung der Anlage angesucht werden